Inhalt

3. Advent - Weihnachtswunschpost

Our wishlist is very long

Was wäre Weihnachten ohne Wunschzettel? In Brandenburg wissen wir: die Weihnachtswunschpost geht natürlich ins Postamt nach Himmelpfort! In Deutschland werden die Wunschlisten allerdings schon seit fast 50 Jahren im hiesigen ältesten Weihnachtspostamt bearbeitet. Aber wie heißt diese älteste Weihnachtsmann-Adresse?

Und nicht vergessen: Die Wunschzettel sollten bis spätestens 10 Tage vor Heiligabend an den Weihnachtsmann abgeschickt werden - mit Rücksende-Adresse natürlich! Also, noch schnell den Wunschzettel verfasst und abgeschickt. 

Weihnachtliche Grüße,
Ihre Stadt Hennigsdorf


Die Verlosung ist beendet!

   

Auflösung zum Quiz am 3. Advent: Der kleine Ortsteil Himmelsthür liegt im niedersächsischen Hildesheim. Vor 53 Jahren wurde hier die Weihnachtspostfiliale "eröffnet". Somit ist das himmlische Postamt in Himmelsthür nicht nur die älteste Wunschpostadresse in Deutschland sondern auch eine der ältesten der Welt. Im vergangenen Jahr beantwortete der Weihnachtsmann in Himmelsthür mehr als 50.000 Briefe der Kinder.

Unsere 3 ausgelosten Gewinnerinnen und Gewinner freuen sich über ein weihnachtliches Spielepaket. Wir wünschen Ihnen viel Spaß damit und eine fröhliche Weihnachtszeit!