Inhalt

Veranstaltungen

Chor-Konzert mit Partnerstadt

Gymnasium A. S. Puschkin

Eintritt frei!

Mit einem besonderen Chorkonzert wird die deutsch-französische Freundschaft gefeiert. Die beiden Chöre der Partnerstädte Hennigsdorf und Choisy-le-Roi laden zu ihrem ersten gemeinsamen Konzert in die Sporthalle des Alexander S. Puschkin Gymnasiums in der Rathenaustraße 43 (Zugang über Heinestraße).

Das „Ensemble Polyphonique“ aus Frankreich und der Chor der Musikschule Hennigsdorf „InTakt“ haben eigens dafür ein gemeinsames Klassikprogramm mit über 100 Mitwirkenden einstudiert. Aufgeführt werden sollen unter anderem eine Bachkantate, „Die launige Forelle“ von Schubert und Schöggl in einer Bearbeitung von Rolf-Peter Büttner und eigene Stücke beider Chöre. Begleitet wird das Konzert von einem Kammermusikensemble der Hennigsdorfer Musikschule.


Die Idee des generationenübergreifenden Chorprojektes war vor zwei Jahren im Umfeld des 50-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft von Hennigsdorf und Choisy-le-Roi entstanden. Die Musikschule Hennigsdorf selbst hat seit fast 30 Jahren musikalische Verbindungen in die französische Partnerstadt. Das „Ensemble Polyphonique“ wird mit einer Rathausdelegation aus Choisy-le-Roi vier Tage lang in Hennigsdorf zu Gast sein. Die Gäste wollen auch an einem Tag Potsdam besuchen und in der Landeshauptstadt eine Stadtrundfahrt unternehmen. 

Der Chor und das Kammermusikensemble der Musikschule Hennigsdorf statten vom 18. bis 21. November einen Gegenbesuch in Frankreich ab. Die etwa 50-köpfige Gruppe aus Hennigsdorf wird in Choisy-le-Roi ein gemeinsames Konzert mit dem Partnerchor geben, zu dem auch Hennigsdorfs Bürgermeister Thomas Günther eine Einladung seines französischen Amtskollegen dankend angenommen hat. Höhepunkt des Austausch-Wochenendes wird ein Konzert des Hennigsdorfer Chores in der Pariser Kirche „Saint Louis en I´lle“ gleich hinter der weltberühmten Kathedrale Notre-Dame.   

 

+++ AKTUELLE VERANSTALTUNGSHINWEISE +++

Es gilt die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet). Der Eintritt zu dem Konzert ist frei, es wird allerdings um eine kleine Spende gebeten, um den Austausch beider Chöre zu unterstützen.

 

Weitere Informationen

Musikschule Hennigsdorf

Edisonstraße 1 | 16761 Hennigsdorf
Telefon: (03302) 802922
E-Mail: musikschule@hennigsdorf.de